Wireless Network Watcher – drahtloser Durchblick durch Ihr Netzwerk

25. Januar 2012
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Ein Netzwerk zu administrieren ist ein mehr oder weniger lästige Angelegenheit. Mit dem kostenlosen Tool "Wireless Network Watcher" gewinnen Sie an Durchblick und sparen nutzlose Wege.

In Zeiten der kabelgebundenen und kabellosen Vernetzung gehören Netzwerktools zu den wichtigen Software-Werkzeugen, um Ihnen das Leben als PC-Anwender einfacher zu machen und transparenter zu gestalten. Ein besonders nützliches Tool ist der kostenlose „Wireless Network Watcher“ von NirSoft. Dieses Netzwerk-Tool ist ein kleines, sehr einfach zu bedienendes Programm, das Ihr drahtloses Netzwerk scannt und eine Liste aller Computer und Geräte anzeigt, die derzeit mit Ihrem Netzwerk verbunden sind. Mit dem Wireless Network Watcher sind endlich die Zeiten passé, in denen man mit vollgekritzelten Zetteln zwischen den Rechnern eines lokalen Netzwerks hin- und hergelaufen ist.

Für jeden Computer oder ein Gerät, das mit dem Netzwerk verbunden ist, werden die folgenden Informationen angezeigt: IP-Adresse (IP = Internet Protocol), MAC-Adresse der Firma (MAC = Media Access Control), die das Netzwerkgerät hergestellt hat und gegebenenfalls der Name des Computers. Sie können zudem einen Export aller angeschlossenen Geräte Liste als HTML / XML / CSV / Text-Datei vornehmen. Alternativ kopieren Sie die Liste in die Windows-Zwischenablage und fügen sie dann in Excel oder einem anderen Tabellenkalkulations-Programm ein. Praktisch: Der Wireless Network-Scanner macht seinem Namen keine Ehre und kann trotz der Tatsache, dass er offiziell für drahtlose Netzwerke konzipiert wurde, auch verwendet werden, um ein kabelgebundenes Netzwerk zu scannen.

Tipp: In seltenen Fällen ist es möglich, dass der Wireless Network Watcher nicht den richtigen WLAN-Netzwerkadapter erkennt. Dann sollten Sie im ADVANCED OPTIONS-Fenster [F9] manuell den richtigen Netzwerk-Adapter auswählen.

Der Wireless Network Watcher wird als multilinguales Tool angeboten. Für andere als die englische Sprachversion muss allerdings die gewünschte Sprachdatei heruntergeladen und nach Anleitung installiert werden, auch Deutsch ist im Angebot. Das Netzwerk-Tool läuft auf Windows 2000 / XP / Vista / 7 / Server 2003/2008 und ist zudem in einer portablen Version verfügbar, die Sie auf USB-Sticks verwenden können. Den Download erreichen Sie an diesem Link auf der NirSoft-Homepage.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"