800 Dollar für Lenovo ThinkPad Tablet 2 mit Windows 8 Pro

24. September 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Beim Preis werden Tablets mit Windows 8 Pro im Kampf mit dem iPad nicht punkten könnten: Laut Lenovo soll das ThinkPad Tablet 2 mit Windows 8 Pro für 799 Dollar in den Handel kommen.

In diesem Preis ist zwar bereits eine Tastatur enthalten, die jedoch längst nicht jeder potenzielle Käufer eines Tablets zwingend benötigt. Auch das ebenfalls im Kaufpreis enthaltene Office 2013 benötigt nicht jeder Nutzer.

Microsoft selbst hatte bereits zu einem früheren Zeitpunkt mitgeteilt, dass sich Tablets mit Windows 8 Pro in ähnlichen Preisregionen wie Ultrabooks bewegen werden. Denn die eigentliche Konkurrenz zu iPad und Tablets mit Android sollen Tablets mit Windows RT sein: In diesen Tablets kommen preisgünstigere und leistungsschwächere Prozessoren von ARM zum Einsatz, sodass Windows RT-Tablets auch zu Preisen ab 299 Dollar erhältlich sein könnten. Bislang fehlen aber noch konkrete Ankündigungen mit unverbindlichen Preisempfehlungen. Stattdessen kursieren interne Dokumente von Asus im Internet, aus denen Preise von 599 Dollar für ein Tablet mit Windows RT hervorgehen.

Erneut könnte sich Microsoft einen Bärendienst erweisen: Tablets mit Windows 8 Pro sollen also keine direkte Konkurrenz für iPad und Android-Tablets sein, sondern in einer ganz anderen Liga spielen? Klar kommuniziert wurde dieser Vorsatz nicht – ganz zu schweigen davon, dass es sich dabei um reines Wunschdenken handeln dürfte, denn in welcher Liga ein Produkt spielt, entscheiden in erster Linie die Käufer mit ihrem Geldbeutel.

Außerdem erhält Windows RT dadurch einen bitteren Beigeschmack: Dieses Betriebssystem läuft also auf leistungsärmeren Tablets als Windows 8 Pro, soll aber trotzdem gegen die schier übermächtige iPad-Konkurrenz bestehen können?

Wenn die Windows RT-Tablets wirklich zu einem Preis von 599 Dollar auf den Markt kommen und es sich dabei nicht mal um die Spitzenprodukte handelt, sondern lediglich um Einsteigermodelle – welche Argumente sprechen dann für einen Kauf eines Windows RT-Tablets?

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"