ATI veröffentlicht Grafikkarten-Treiber für Windows 7

19. März 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Ab sofort können auch Spielenaturen ohne Bedenken zu Windows 7 greifen – zumindest, wenn eine Grafikkarte von ATI in ihrem Rechner schlummert und auf leistungshungrige 3D-Welten wartet:

Mit ATI Catalyst 9.3 veröffentlicht ATI den ersten Treiber für Windows 7, der explizit für das kommende Betriebssystem geeignet ist.

Der Download für Windows Vista unterstützt auch gleichzeitig Windows 7 – ein deutlicher Hinweis darauf, wie sehr sich das Treibermodell der beiden Betriebssysteme ähnelt. Allerdings versichern die Entwickler von ATI, dass diese Treiberversion der erste Treiber für Windows 7 ist, der eine verbesserte Performance in allen Spielen bringt, denn anders als die bisherigen Versionen soll die Version 9.3 stabil laufen.

In der Version 9.3 des Grafikkarten-Treibers ist auch ein HDMI-Audio-Treiber enthalten. Dieser Treiber wird allerdings nur dann installiert, wenn kein Treiber eines anderen Anbieters installiert ist – und natürlich auch nur dann, wenn die Grafikkarte über einen HDMI-Ausgang verfügt.

 

Download von ATI Catalyst 9.3: http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"