„Das Buch der Bücher“: den Reader von Sony bei Thalia und im Buchhandel live erleben

05. Februar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Exklusiv vor dem Markstart: 20 Thalia-Kunden testen den Reader

Die Einführungskampagne für den Reader von Sony startet am 11. März 2009. Im Fokus der Kampagne steht das Produkterlebnis in der Buchhandlung: Vielleser und Literaturbegeisterte, die unterwegs und zu Hause komfortabel auf ihre Bibliothek zugreifen möchten, können das „Buch der Bücher“ in allen Thalia-Filialen und in vielen weiteren Buchhandlungen in Deutschland ausprobieren.

Bereits im Februar 2009 wird Sony gemeinsam mit Thalia eine exklusive Test-Aktion starten: Gesucht werden 20 Anwender die den Reader vor dem offiziellen Marktstart in Deutschland ausführlich testen und das Lesegerät anschließend behalten dürfen. Ab dem 9. Februar bis 4. März 2009 können sich alle interessierten Leser online bei Thalia unter www.thalia.de/testleser bewerben.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"