Dell bringt Netbook mit 12-Zoll-Display

27. Oktober 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Netbook Inspiron Mini 12

Dell bringt Mitte November 2008 nach dem Inspiron Mini 9 ein weiteres Modell auf dem Markt. Das Netbook Inspiron Mini 12 wird mit einem 12-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln geliefert. Das Netbook wiegt 1,23 Kilogramm und besitzt eine Atom-CPU der Z-Serie. Für die CPU stehen zwei verschiedene Modelle zur Auswahl: Das Modell Z520 mit 1,3 GHz und Z530 mit 1,6 GHz. Der Akku soll laut Dell das Netbook während des Betriebs für vier bis fünf Stunden mit Strom versorgen. Die Festplatte hat eine Kapazität je nach Modell von 60 oder 80 GByte. Als Betriebssystem kommt Vista Home Basic zum Einsatz. Beide Modelle besitzen 1 GByte Arbeitsspeicher.

In den USA bietet Dell das neue Mini Netbook zum Preis von 600 US-Dollar an. Was das Netbook in Deutschland kosten wird, verrät Dell noch nicht. Die Preise werden wegen der starken Schwankungen im Netbook-Markt erst kurz vor Verkaufsstart bekannt gegeben.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"