Dell entwickelt Netbook für Schulen

20. Mai 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Latitude 2100

Mit einem speziell für Schüler entwickelten Netbook setzt Dell neue Maßstäbe für den Einsatz von Computern im Bildungsbereich.

Zu den Features, die das Latitude 2100 für den Einsatz in Schulen besonders geeignet machen, gehören ein 10,1-Zoll-Bildschirm, ein besonders robustes und griffiges Gehäuse, das auch einen etwas raueren Umgang verkraften kann, sowie eine drahtlose Netzverbindung, die vom Lehrer durch eine Kontrollleuchte auf dem Deckel des Netbooks überwacht werden kann. Optional ist ein Touchscreen verfügbar, so dass auch Kinder, die mit der Maus noch Schwierigkeiten haben, das Gerät sehr leicht bedienen können. Weitere Optionen sind Solid State Drives (SSD), Tragegriffe, Schulterriemen und eine Webcam. Die Geräte sind in leuchtenden Farben - Schoolbus Gold, Chalkboard Black, Blue Ribbon, Ballfield Green und Schoolhouse Red - verfügbar. Ein Feld auf der Notebook-Rückseite kann mit dem Namen der Schule oder des Besitzers personalisiert werden.

Zu den Features gehören außerdem:

  • Betriebssystem wahlweise XP Home, Vista Home Basic oder Linux Ubuntu
  • Intel Atom Processor N270
  • 10/100/1000 Gigabit Ethernet
  • Gewicht 1,32 kg einschließlich Akku
  • Festplatte oder SSD
  • Akku mit drei oder sechs Zellen
  • 3-in-1-Medienkartenleser
  • Optional externes DVD+/-RW-Laufwerk mit USB-Anschluss
  • VGA-Port
  • Glatte Unterseite ohne Lufteinlass, so dass keine Feuchtigkeit eindringen kann.

Die Geräte sind ab 279 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand) verfügbar.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"