Dell Inspiron Duo: Mischung aus Netbook und Tablet-PC

19. November 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Anfang Dezember will Dell eine Mischung aus Tablet-PC und Netbook veröffentlichen: Auf dem Dell Inspiron Duo soll Windows 7 als Betriebssystem vorinstalliert sein. Die Besonderheit beim Dell Inspiron Duo ist jedoch - wie bereits angedeutet - die ungewöhnliche Mixtur aus Netbook und Tablet-PC.

Dell Inspiron Duo

Durch einen Drehmechanismus kann der Touchscreen-Bildschirm umgelegt werden. Während ähnlich gelagerte Geräte nur auf einen Klappmechanismus setzen, wird beim Dell Inspiron Duo das Display selbst gedreht.

Dadurch kann der mobile Mini-Rechner wahlweise wie ein Tablet-PC oder wie ein Netbook genutzt werden. Für die benötigte Leistung sorgt ein Atom-Prozessor mit zwei Rechenkernen, die mit jeweils 1,5 Gigahertz getaktet sind. Neben 2 Gigabyte RAM ist auch eine Festplatte mit 250 Gigabyte Speicherplatz verbaut. Das Display löst mit 1.366 x 768 Bildpunkten auf. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Dell Inspiron Duo liegt bei 549 Euro.

Als Zubehör veröffentlicht Dell außerdem noch eine Docking-Station für einen Aufpreis von ca. 100 Euro, in die Lautsprecher von JBL integriert sind.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"