Dell Inspiron Mini kommt am 26.9.08 und mit UMTS

05. September 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Bereits bei der Präsentation des Dell Inspiron Mini hat Firmengründer Michael Dell in vagen Worten angedeutet, dass Netzanbieter das Dell-Notebook subventionieren könnten – ein Modell, das in der Handybranche gang und gebe ist.

Dell Inspiron Mini mit UMTS

Dell Inspiron Mini mit UMTS

T-Mobile hatte bereits vor geraumer Zeit den Eee-PC von Asus zusammen mit einem Handyvertrag kombiniert und auch andere Netbooks sind für UMTS ausgelegt: Beim Acer Aspire One ist etwa ein internes UMTS-Modul vorgesehen, das jedoch noch immer nicht lieferbar ist. Ob es bereits entsprechende Pläne für Deutschland gibt, das Netbook von Dell in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag von einem der deutschen Netzbetreiber anzubieten, ist bislang nicht bekannt, da Dell sich zu diesem Thema bislang nicht geäußert hat.

 

 

Auch das Dell Inspiron Mini verfügt über einen Einschub für ein UMTS-Modul. Ob dieses UMTS-Modul bereits im Lieferumfang enthalten sein wird bzw. bei Auslieferung des Dell-Netbooks erhältlich sein wird, erfahren wir am 26. September 2008: Zu diesem Termin will Dell mit der Auslieferung beginnen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"