Dell-Netbook mit 12 Zoll großem Display und Windows Vista Basic

27. Oktober 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wie Asus, so erweitert jetzt auch Dell seine Netbook-Reihe und zaubert den großen Bruder des Inspirion Mini 9 aus dem Hut: Ganze 3 Zoll ist das neue Netbook größer und bringt es somit auf ein 12-Zoll-Display.

Dell Inspiron Mini 12 mit 12 Zoll großem Bildschirm

Aus dem größeren Bildschirm resultiert neben der höheren Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten auch, dass eine größere Tastatur eingebaut werden kann, die auch Funktionstasten besitzt. Die fehlenden Funktionstasten wurden beim Dell Inspiron Mini 9 immer wieder bemängelt. Das größere Display sorgt jedoch auch für ein höheres Gewicht, das mit 1,23 Kilogramm jedoch lediglich ca. 100 Gramm über den meisten anderen Netbooks mit 10 Zoll-Bildschirm liegt. Befürchtungen, dass größere Netbooks deutlich mehr ins Gewicht fallen, bestätigen sich also nicht.

Als Festplatte kommt wahlweise ein Modell mit 60 oder 80 Gigabyte zum Einsatz. Nicht besonders viel Speicherplatz, zumal andere Netbooks bereits mit 160 Gigabyte großen Festplatten protzen. Doch dafür kann das Dell Inspiron Mini 12 mit etwas ganz anderem punkten: Statt Windows XP Home ist als Betriebssystem Windows Vista Basic vorinstalliert. 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sind ebenfalls mit an Bord, wodurch es unter Windows Vista zu gelegentlichen Geduldsprüfungen kommen könnte, obwohl Vista Basic auf die leistungshungrige Aero-Oberfläche verzichtet.

Als Prozessor setzt Dell Atom-CPUs aus der Z-Serie von Intel ein, die in erster Linie für preisgünstige Desktoprechner gedacht sind. Offensichtlich herrscht bei diesen Prozessoren jedoch keine Unterversorgung wie bei den N270-Atom-

Prozessoren von Intel, bei denen Hersteller immer wieder über längere Lieferzeiten oder unzureichende Erhältlichkeit klagen. Zwei Prozessorgeschwindigkeiten stehen zur Auswahl: Das 1,3 Gigahertz-Modell Z520 oder der 1,6 Gigahertz schnelle Z530-Prozessor, der nahezu identische Leistungswerte wie die in nahezu allen anderen Netbooks verbaute Atom-CPU N270 aufweist.

Bis das 12-Zoll-Modell auch in Deutschland erhältlich ist, werden jedoch noch einige Wochen ins Land streichen: Dell startet den Verkauf zunächst in Japan und hat dort offenbar exklusive Verträge mit zwei großen Einzelhandelsketten abgeschlossen. Ab November 2008 soll das Dell Inspiron Mini 12 aber in Amerika erhältlich sein und bereits kurze Zeit später auch über den großen Teich nach Europa schwappen. In den USA visiert Dell einen Preis an der 600 Dollar-Marke an. Aufgrund der starken Schwankungen des Finanzmarktes äußerte sich Dell jedoch noch nicht konkret zu einer unverbindlichen Preisempfehlung für Deutschland, sondern will den Verkaufspreis erst kurz vor Markteinführung veröffentlichen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"