Dell stellt fünf PowerEdge-Server mit neuem Nehalem-Prozessor vor

01. April 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

11G Family

Dell bringt fünf neue Blade-, Rack- und Tower-Server der PowerEdge-Reihe mit dem aktuellen „Nehalem“-Prozessor Intel Xeon 5500 auf den Markt. Es ist die 11. Servergeneration von Dell, die Unternehmen gänzlich neue Möglichkeiten in den Bereichen IT-Vereinfachung, Verbesserung der Energieeffizienz und Kostensenkung eröffnet.

Mit dem neuen Nehalem-Prozessor Intel Xeon 5500 bringt Dell zunächst die Blade-Server M610 und M710 für den Einsatz im M1000e-Chassis, die Rack-Server R610 und R710 sowie den Tower-Server T610 auf den Markt. In den kommenden Monaten werden mit den T410, T710 und R410 weitere Modelle folgen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"