Der ergonomische und robuste Handheld Computer JT-H300 von Panasonic hat auf der CeBIT Europa-Premiere

03. März 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Alles in einer Hand

Auf der CeBIT 2009 präsentiert Panasonic System Solutions seinen neuen Handheld Computer JT-H300. Er zeichnet sich besonders durch enorme Robustheit, ergonomische Bedienung mit nur einer Hand und erprobte Praxistauglichkeit aus. Panasonic unterstützt die Logistikbranche der Exportnation Japan bereits seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich mit Datenerfassungsgeräten und ist mit aktuell über 60 Prozent Marktanteil mit Abstand klarer Branchenprimus. Auf der CeBIT feiert der Handheld Europa-Premiere und läutet gleichzeitig die für Juli 2009 geplante Markteinführung in Europa ein.

Der Panasonic Handheld JT-H300 hat sich auf dem anspruchsvollen japanischen Logistik-Markt bereits erfolgreich bewährt und ist für verschiedene Funk-Technologien verfügbar. Das Design des H300 zeichnet sich durch kompakte Abmessungen und ein geringes Gewicht sowie einen ergonomisch angeordneten Scanner aus. Besonders auffällig und praktisch sind das transflektive 2,7 Zoll große LCD Touch Display sowie die Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung. Zentrale Funktions-Tasten sind zudem leicht erreichbar an den Seiten angeordnet. Mit einer Akkulaufzeit von mehr als zehn Stunden gehört der H300 zu den besten seiner Klasse und macht auch bei intensiver Nutzung nicht vorzeitig schlapp. Für den vielseitigen Einsatz selbst unter extremen Bedingungen hat Panasonic den H300 zudem mit einem robusten Gehäuse ausgestattet. So hält der Handheld Computer einer Fallhöhe von bis zu zwei Metern problemlos stand. Außerdem ist der H300 gegen Spritzwasser und Staub geschützt und verfügt damit als eines von wenigen am Markt erhältlichen Geräten über die Schutzklasse IP 64. Der Handheld läuft mit dem Betriebssystem Windows CE 6.0 und verfügt über eine Bluetooth-Schnittstelle sowie Wireless LAN.

Panasonic bietet den H300 in drei Ausstattungsvarianten an. Als Zubehör stehen drei verschiedene Ladegeräte zur Verfügung: eine Ladestation, eine Ladestation mit Batteriefach und eine Ladestation mit Batteriefach sowie USB-Interface. Mit dem bewährten Panasonic Mobildrucker JT-H200PR steht dem H300 auf Wunsch ein perfekter Begleiter zur Seite. Der kompakte und robuste Mini-Printer nimmt seine Daten per Bluetooth entgegen. Er druckt Thermo-Etiketten und -Papier mit einer Druckbreite bis 48 Millimeter aus.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"