Erster Drucker mit integriertem Internet

23. Juni 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

HP erweitert sein Produktportfolio um den HP Photosmart Premium with TouchSmart Web und stellt damit - vorerst nur auf dem amerikanischen Markt - einen Drucker vor, mit dem direkt auf das Internet zugegriffen werden kann. Über die HP TouchSmart-Technologie kann der Anwender über einen Touchscreen einfach und schnell Web-Inhalte anschauen, ohne einen PC zu benötigen. Dazu werden auf dem Drucker verschiedene Applikationen wie USA Today, Google oder Web Sudoku zur Verfügung gestellt. Über diese so genannten Apps haben die Nutzer Zugriff auf Tagesnachrichten, Kartenmaterial, Kinokarten oder persönliche Kalender. Zudem erhalten die Anwender einen direkten Zugriff auf den Snapfish Account und können von hieraus die eigenen Fotos ansehen, drucken und hochladen. Die Einführung auf den europäischen Märkten ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

In Deutschland wird HP im Spätsommer neue Produkte der Deskjet- und Photosmart-Serie vorstellen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"