Erstes COM Express-Modul mit Intel Dual Core Celeron CPU

24. August 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

CXB GM45 DualCore

Zwei Cores zum Preis von einem bietet das neue hochleistungsfähige COM Express(TM) -Modul aus der Familie CXB-GM45 der MSC Vertriebs GmbH. Die Baugruppe ist mit dem ersten Intel® Celeron(TM) -Prozessor mit zwei Kernen, T3100 Dual Core, bestückt, der für eine ausgezeichnete Rechen-Performance bei hoher Grafikqualität sorgt.

Die Intel® Celeron(TM) T3100 Dual Core CPU bietet eine fast doppelt so hohe Rechenleistung gegenüber der Intel® Celeron(TM) 575-Version. Dabei übersteigt die Verlustleistung des Prozessors T3100 mit 35 W (TDP) kaum den Wert von 31 W des bisherigen Modells. Das Besondere: Auch in puncto Preis liegen die beiden COM Express(TM) -Module dich beieinander. Der T3100-Prozessor wird mit 1,9 GHz getaktet und verfügt über einen 1 MB großen L2 Cache. Zwei DDR3 Memory-Module (SO-DIMM Sockel) mit einer maximalen Speicherkapazität von insgesamt 8 GB im Dual Channel-Betrieb stellen eine hohe Computing Performance bei gleichzeitig niedrigem Stromverbrauch sicher.

MSC liefert die kompakte COM Express(TM) -Plattform CXB-GM45 im Basic-Format 125 x 95 mm je nach Anforderung mit unterschiedlichen Single- und Dual Core-Prozessortypen der Embedded Low Power Penryn-Generation von Intel®, die in 45-nm-Technologie gefertigt wird. Neben der Bestückung mit dem Intel® Celeron(TM) T3100 Dual Core-Prozessor sind die Module auch mit der leistungsfähigen Intel® Core(TM) 2 Duo CPU T9400, dem Intel® Core(TM) 2 Duo P8400- bzw. einem Intel® Celeron(TM) 575-Prozessor erhältlich.

Die CXB-GM45-Module basieren auf dem Graphics and Memory Controller Hub (GMCH) Intel® GM45 und dem Enhanced IO Controller Hub Intel® ICH9M. Der Chipsatz integriert den Mobile Intel® Graphics Media Accelerator 4500MHD mit Intel® Clear Video-Technologie, der auch DirectX10 und OpenGL 2.0 unterstützt. Der Dual Independent Display Mode erlaubt die Ansteuerung zweier Displays, die maximale CRT-Auflösung liegt bei 2048 x 1536 Pixel.

An Schnittstellen stehen auf der COM Express(TM) -Plattform neben acht USB 2.0 Ports ein 32 Bit PCI-Bus, fünf PCI Express(TM) x1 Lanes, ein PCI Express(TM) x16 (PEG) Interface und ein 10/100/1000 Base-TX Ethernet-Anschluss zur Verfügung. Zur Datenspeicherung sind vier SATA 2-Kanäle mit bis zu 300 MB/s und ein Enhanced IDE Port (ATA/UDMA166) vorhanden.

Die hochleistungsfähige Plattform CXB-GM45 läuft unter den Betriebssystemen Windows® Vista, Windows® XP (embedded) und Linux. Zur Evaluierung und zum Design-In sind von MSC universelle Basisboards lieferbar. Darüber hinaus offeriert MSC den Design-Service für anwendungsspezifische Motherboards.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"