Für Unternehmen mit Multimedia-Fokus

27. Mai 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Der neue Toshiba Satellite Pro P300

Firmenvideos, Fotobearbeitung und die Erstellung von multimedialen Dateien für  Präsentationen – die Ansprüche von Unternehmen an die Multimedia-Funktionalität eines Notebooks werden immer größer. Kleine und mittlere Unternehmen suchen dabei nach Modellen, die neben einer guten Performance ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und spielend den herkömmlichen Desktop PC ersetzen. Für diese Zielgruppe hat Toshiba die Satellite Pro P300-Reihe konzipiert. Zur Ausstattung des neuen Modells Satellite Pro P300-26Z gehören ein Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T5870, 250 GB Speicherkapazität und eine ATI® Mobility Radeon™ HD 4570 mit DirectX 10.1 Unterstützung.

Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt.: 799 Euro.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"