HP BladeSystem dominiert Top500-Supercomputing-Liste

24. November 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Weitere Informationen zu High Performance Computing-Lösungen von HP stehen unter www.hp.com/go/hpc zur Verfügung

HP BladeSystem c-Class dominiert bereits zum zweiten Mal die Top500-Liste der weltweit größten Supercomputing-Installationen. Insgesamt 40,2 Prozent aller dort aufgeführten Systeme – und damit mehr Blade-Installationen als von allen anderen Anbietern zusammen –basieren auf dem HP BladeSystem. Damit steht Kunden eine flexible, energie- und kosteneffiziente Lösung zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil ist die maximale Server-Dichte für das High-Performance- und Scale-Out-Computing. Auf der Top500-Liste hat sich die Blade-Architektur mehr als jede andere durchgesetzt. Blade-basierte Systeme ersetzen beim High-Performance-Computing zunehmend proprietäre Systeme und Legacy Mainframe-Architekturen in kommerziellen Umgebungen.

Die Top500-Supercomputing-Liste wird zweimal jährlich von Forschern der Universitäten Tennessee, Mannheim und des NERSC Lawrence Berkeley National Library herausgegeben www.top500.org

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"