HP Mini 700 von HP in schwarz und rot

30. Oktober 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Einen ungewöhnlichen Weg der Namensgebung geht Hewlett-Packard bei seinen neuen Netbooks: Während das Netbook in Amerika unter dem Namen HP Mini 1000 erhältlich sein wird, kommt es in Deutschland als HP Mini 700 in den Handel.

HP Mini 700 - neues Netbook von Hewlett-Packard

Warum sich Hewlett-Packard gegen die 1000 und für die 700 entschieden hat, bleibt unklar. Alles andere als unklar bleibt jedoch die Ausstattung, die sich auf dem Netbook-typischen Niveau bewegt:

Das 10,2 Zoll große Display zeigt 1024 x 600 Bildpunkte an und ist damit nicht so hoch aufgelöst wie das erste Netbook von HP: Das Mini-Note 2133 stellt auf seinem 8,9 Zoll-Bildschirm eine Auflösung von 1280 x 768 Bildpunkten dar. Beim Prozessor hat Hewlett-Packard jedoch endlich umgeschwenkt und setzt nicht mehr länger auf eine VIA-CPU, sondern auf den allgegenwärtigen Atom-Prozessor von Intel. Neben WLAN und Bluetooth ist auch eine Webcam mit an Bord. Für externe Hardware stehen zwei USB 2.0-Schnittstellen zur Verfügung. Die 60 Gigabyte große Festplatte kann gegen einen Aufpreis durch ein SSD mit 16 Gigabyte ausgetauscht werden. Außerdem soll noch ein optionales UMTS-Modul verfügbar sein. Als Betriebssystem kommt Windows XP in der Home Edition zum Einsatz.

 

Die Tastatur des Mini 700 soll laut HP nur knapp 8 Prozent kleiner sein als eine herkömmliche Tastatur, sodass auch Vielschreiber keine Probleme damit haben werden, ihre Finger schnell und zielsicher über die Tasten flitzen zu lassen. Ab Mitte Dezember ist das HP Mini 700-Netbook für 399 Euro in Deutschland zu haben.

 

Noch bis Februar 2009 müssen sich modebewusste Käuferinnen gedulden, die einen mobilen Rechner für die Designer-Handtasche suchen: Dann erscheint das HP Mini 700 in der ‚Vivienne Tam Edition‘, die nach der New Yorker Modedesignerin benannt ist. Die Ausstattung wird identisch zum regulären HP Mini 700 sein, doch da bei Hardware immer mehr auch das Auge mitisst, wird das ganz in rot gehaltene und mit Blumenapplikationen versehene Designer-Netbook definitiv seine Käufer(innen) finden.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"