Intel und Microsoft - gemeinsam gegen Apple und das iPad

20. April 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wie das taiwanesische IT-Magazin Digitimes berichtet, haben Intel und Microsoft eine mächtige Allianz gegen einen mächtigen Gegner geschlossen:

Gemeinsam mit mehreren Partnern soll der Marktanteil von Apples iPad bis Mitte 2013 unter die magische Marke von 50 Prozent gedrückt werden.

Bei den Partnern an der Seite von Microsoft und Intel handelt es sich unter anderem um Hewlett-Packard, Acer, Lenovo und Toshiba. Der Bericht von Digitimes bezieht sich auf mehrere anonyme Quellen, wonach bis Ende 2012 mindestens 32 Tablets dieser Unternehmen mit Windows 8 erscheinen sollen.

Die Preisspanne soll dabei den Bereich zwischen 300 bis 1.000 Dollar abdecken - günstige Einsteiger-Tablets sind also geplant.  

Eine Schlüsselrolle soll dabei Lenovo spielen: Dieser Hersteller ist insbesondere auf dem chinesischen Markt sehr stark vertreten, wovon sich Microsoft eine stärkere Verbreitung von Windows 8 verspricht. Im Reich der Mitte werden häufig Raubkopien eingesetzt, was bei Tablets aber deutlich schwieriger möglich ist.

Im Bereich von Tablets mit einem Verkaufspreis von über 300 Dollar will sich Lenovo deshalb als Konkurrent zu Apple etablieren. Ein ambitioniertes Wagnis, über dessen Erfolg Millionen potenzieller Tablet-Käufer mit ihrem Geldbeutel abstimmen werden.

Allein die Tatsache, dass sich mehrere der größten IT-Firmen der Welt gegen ein Unternehmen verbünden müssen, um ihm Paroli bieten zu können, spricht bereits Bände.

Die Zukunft von Windows 8 im mobilen Sektor steht auf tönernen Füßen - eine zweite Chance für den ersten Eindruck werden viele Anwender nicht gewähren, wenn keins der geplanten 32 Tablets sowohl vom Preis als auch von der Leistung und der Optik überzeugt.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"