Interner 8x-Blu-ray-Brenner von Sony NEC Optiarc

31. Oktober 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Das BWU-300S arbeitet auch reibungslos mit einer Reihe von Softwarepaketen für die professionelle Videoproduktion zusammen

Der neue BWU-300S von Sony brennt einlagige und zweilagige BD-R Medien mit bis zu 8‑facher Geschwindigkeit, beschreibt 25 GB in rund 15 Minuten und 50 GB in rund 30 Minuten. Die 8-fache Brenngeschwindigkeit wird bereits mit marktüblichen 6-fachen BD-R Medien erreicht. Das Laufwerk brennt auch DVDs mit bis zu 16-facher und CDs mit bis zu 48-facher Geschwindigkeit. Außerdem unterstützt es DVD-RAM. Damit ist der BWU-300S eine ideale Lösung für die Aufrüstung eines PCs. Er erlaubt schnelle Datenspeicherung wie ein marktüblicher DVD-Brenner und bietet darüber hinaus alle Vorteile der Blu-ray-Technologie. Dem Laufwerk ist außerdem die Brenn- und Playersoftware-Suite von Cyberlink für Capturing, Authoring, Bearbeiten, Brennen und Wiedergabe von selbst erstellten HD Videos beigelegt.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"