Kingston Technology unterstützt Core i5 PlattformValueRAM 1333MHz DDR3 erhält Intel-Validierung

17. Juli 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

ValueRAM 1333MHz DDR3 erhält Intel-Validierung

Kingston gab heute bekannt, dass Intel zwei der Kingston ValueRAM 1333MHz DDR3 non-ECC Module für die bereits angekündigten Core i5 Systeme validiert hat. Die Speichermodule, die ab sofort verfügbar sind, wurden optimiert, um die Vorteile der Dual-Channel-Architektur voll auszuschöpfen. Der Kingston 1333MHz DDR3 non-ECC SO-DIMM (Artikel Nummer KVR1333D3S9/1G und 2G) wurde mit dem Intel P55 Express Chipsatz, der auf dem „Clarksfield“ Mobile Prozessor basiert, getestet. Der Kingston 1333MHz DDR3 non-ECC unbuffered DIMM (Artikel Nummer KVR1333D3N9/1G) wurde mit dem Intel P55 Express Chipsatz, basierend auf den „Lynnfield“ Prozessor, getestet.

Kingston bietet auf alle Speicher-Module eine lebenslange Garantie sowie Kingstons 24 x 7 technischen Support. Weitere Informationen sind unter www.kingston.de verfügbar.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"