Kompakte und leistungsstarke PC-Systeme von Acer

10. Juli 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit seiner neuen Aspire X1200-Produktlinie präsentiert Acer kompakte Rechner, die sich mit ihrer Leistung dennoch nicht vor ausgewachsenen Desktop-PCs verstecken müssen:

Acer Aspire X1200

Acer Aspire X1200

Je nach Konfiguration kommt ein AMD Athlon 64 X2 4850-Prozessor mit einer Taktung von 2,5 Gigahertz oder sein größerer Bruder Athlon 64 X2 5000+ zum Einsatz. Auf den 27 x 10 x 36,5 Zentimeter kleinen Aspire X1200-PCs kommt ausschließlich Windows Vista Home Premium in der 64 Bit-Variante zum Einsatz: Dies liegt darin begründet, dass die Rechner generell mit 4 Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet sind, die nur mit einem 64 Bit-Betriebssystem komplett genutzt werden können.

Als Datenspeicher dient eine 320 Gigabyte fassende SATA-Festplatte. Für die Grafikdarstellung sorgt ein Geforce 8200-Chip, der auch aktuelle Spiele mit einigen Kompromissen bei Details und Auflösung zulässt. 

Die Preise der neuen Acer Aspire X1200-Reihe beginnen bei 449 US-Dollar. In höheren Preisregionen sind die Rechner auch inklusive Monitor erhältlich: Zum Preis von ca. 700 US-Dollar ist auch ein Bildschirm mit 22 Zoll im Lieferumfang enthalten.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"