mdsched testet Ihren Arbeitsspeicher ganz bequem unter Windows

26. Oktober 2011
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Nur mit solidem Arbeitsspeicher ist ein stabiler Windows-Betrieb möglich. Unter Windows Vista und 7 testen Sie den RAM-Speicher ganz komfortabel mit dem Gratis-Tool mdsched

Ein besonderes Merkmal von Windows war schon immer, dass es eine Reihe von leistungsfähigen und interessanten Tools enthält, die nicht im Start-Menü verknüpft sind. Insbesondere für Systemkonfiguration und Fehlersuche sind viele dieser Tools wertvoll, das trifft auch auf das Windows Speicherdiagnosetool „mdsched“ zu. Dieses Hilfsprogramm dient dazu, Fehler des Arbeitsspeichers (RAM = Random Access Memory) zu enttarnen und so wieder zu einem stabilen Betriebsverhalten zurückzufinden. Wenn Ihr Rechner ohne anderweitige Änderungen Instabilitäten im Betrieb zeigt, führen Sie eine Speicherkontrolle mit den folgenden Schritten aus:

  1. mdsched wird nicht im laufenden Windows-Betrieb ausgeführt. Das Programm führt einen Neustart durch. Schließen Sie daher alle Anwendungen und sichern Sie nötigenfalls die Daten.
  2. Starten Sie dann START/AUSFÜHREN (Vista) oder START/PROGRAMME DATEIEN DURCHSUCHEN. Um das Tool aufzurufen, tippen Sie „mdsched“ ein, gefolgt von einer Eingabetaste.
  3. In der Anzeige wird die gefundene Datei mdsched.exe eingeblendet, die standardmäßig gespeichert ist im Pfad %WinDir%\System32\MdSched.exe. Starten Sie die Datei per Doppelklick.
  4. Nach dem Programmstart wählen Sie die gewünschten Test-Einstellungen für den RAM-Speichertest aus.

Sofern sich aus der Analyse ein Fehler ergibt, stellt sich die Frage nach den Reparaturmöglichkeiten. Für einen sicheren Betrieb empfiehlt es sich, dass Sie neue Speichermodule installieren. Dabei sollten Sie zu komplett neuem Speicher greifen, denn nur mit einer homogenen Bestückung erreichen die Arbeitsspeichermodule die maximale Stabilität und Leistung. Welche Arbeitsspeichermodulform und welche maximale Kapazität pro Steckplatz und insgesamt von Ihrem Mainboard unterstützt wird, entnehmen Sie der mit dem PC oder dem Mainboard gelieferten Dokumentation.

Derzeit ist ein guter Zeitpunkt für den Arbeitsspeichertausch. Die gängige RAM-Modulform DDR3 wird als 4-GB-Kit (2 x 2 GB) vom Markenhersteller Corsair bei amazon für nur schnäppchenverdächtige rund 27 Euro angeboten.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"