Mobil arbeiten mit der Business-Reihe Tecra A10

27. November 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Tecra A10

Zwei weitere attraktive Modelle zur Auswahl bietet Toshiba ab sofort den Kunden im Business-Segment. Mit den beiden Konfigurationsvarianten der Tecra A10-Reihe überlässt es Toshiba den Unternehmen zu entscheiden, wann sie den Umstieg auf Windows 7 vollziehen. Neben dem vorinstallierten neuen Betriebssystem in der Version Windows 7 32bit Professional liegt den Geräten eine OEM Recovery-CD mit Windows XP Professional bei. Falls die vorhandene Umgebung noch auf dem älteren Betriebssystem basiert, können so bis zur unternehmensweiten Integration auch neue Notebooks übergangsweise mit XP betrieben werden. Neben Flexibilität sind Funktionalität und Zuverlässigkeit entscheidende Aspekte bei der Anschaffung von Business-Notebooks. Hier punktet die Tecra A10-Reihe unter anderem mit einer robusten Bauweise und entspiegelten Displays. Professionelle Sicherheits- und Schutzfunktionen aus dem Toshiba EasyGuard-Paket tragen ihren Teil zum soliden Gesamtkonzept bei. Die Geräte sind stoßfest ausgelegt und zum Schutz vor Datenverlust mit einer 3D-Bewegungsüberwachung ausgestattet, die bei der geringsten Erschütterung sofort den Schreib-/Lesekopf arretiert. Die spritzwassergeschützte Tastatur gibt Schutz bei Missgeschicken am Arbeitsplatz oder unterwegs. So bleibt genügend Zeit, um das System ordnungsgemäß herunterzufahren. Im Fall von Diebstahl sorgt die Kombination aus Toshiba Timer-Diebstahlschutz und BIOS-Passwort für den Schutz sensibler Daten auf dem Rechner. Weiteres Business-Plus: Über eine Docking-Station kann die Tecra A10 flexibel an die vorhandene Peripherie im Büro angeschlossen werden. Bei der Tecra A10-Reihe bietet Toshiba zudem eine kostenlose Displaybruchversicherung mit einmaliger Kostenübernahme für den Austausch eines Displays im ersten Jahr. Des Weiteren wird Entscheidungsfreudigkeit besonders belohnt! Wer eines der zwei neuen Toshiba Tecra A10-Modelle mit Windows 7® bis Ende des Jahres kauft, profitiert noch von der Doppelgarantie.

Die neuen Modelle sind ab sofort zu folgenden empfohlenen Verkaufspreisen inklusive Mehrwertsteuer im Handel erhältlich: Tecra A10-1KV: 949 Euro, Tecra A10-1KU: 849 Euro. Damit Käufer einer Tecra A10 im Notfall von der Toshiba Doppelgarantie profitieren können, müssen sie nur wenige Vorgaben einhalten. So muss die Registrierung innerhalb von 7 Tagen nach Kauf des Gerätes erfolgen. Detaillierte Informationen finden Interessenten unter dem Link www.toshiba.de/doppelgarantie. Für die Doppelgarantie können alle Tecra A10-Modelle registriert werden, die bis Ende 2009 erworben werden.

Facts & Figures:

  • Intel Core2 Duo Prozessor T6670, 2.20 GHz
  • Original Windows 7 32bit vorinstalliert
  • Original Windows XP Professional DVD (OEM Recovery)
  • 250-GB-Festplatte SATA (5400 rpm)
  • Arbeitsspeicher: 2.048 MB DDR2-RAM, auf 4 GB DDR2-RAM erweiterbar
  • 15.4-Zoll-WXGA-TFT-Farbdisplay, 1.280 x 800 Bildpunkte, 200 cd/m2
  • High Speed UMTS-Modul (modellabhängig)
  • WLAN 802.11 b/g-Modul integriert
  • Bluetooth V2.1 + EDR
  • 1.3 Millionen Pixel Webkamera

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"