Netbook-Prozessor von AMD bereits im November?

11. September 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

AMD hat gegenüber seinem übermächtigen Rivalen Intel bislang das Nachsehen am Markt für mobile Prozessoren. Doch das soll sich schon bald ändern, denn bereits im November könnte AMDs Antwort auf Intels Atom-Prozessor ihren Marktstart erleben, wie es aus einer versehentlich ins Internet gelangten Präsentation hervorgeht:

Den Start soll der AMD Athlon 2650e-Prozessor machen, der wie der Intel-Konkurrent mit 1,6 Gigahertz getaktet ist, aber sich mit 15 Watt deutlich leistungshungriger als Intels CPU erweist: Der Atom-Prozessor benötigt lediglich 4 Watt. Diese Scharte will AMD jedoch mit einem besonders sparsamen Chipsatz auswetzen, da der Intel-Prozessor durch seinen betagten Chipsatz insgesamt maximal 22 Watt Leistung benötigt.

 

 

AMD geht in der internen Präsentation außerdem davon aus, dass der neue Athlon-Prozessor für Netbooks wesentlich mehr Leistung als die Atom-CPU bietet, mit der sich laut Ansicht von AMD viele Anwendungen nicht befriedigend ausführen lassen.

Ein interessantes und deshalb nicht zu vernachlässigendes Detail ist jedoch, dass AMD in der Präsentation ausdrücklich darauf hinweist, dass die Informationen zu den Prozessoren für Netbooks auf einer anderen Folie zu finden sind. Doch diese Folie ist bislang noch nicht ins Internet vorgedrungen.

Es bleibt also weiterhin noch spannend, wie AMD sich seiner Konkurrenz erwehren will, um auch im lukrativen Netbook-Markt zu punkten. Allerdings kann wohl davon ausgegangen werden, dass sich die Netbook-Variante des AMD-Prozessors kaum von der Athlon 2650e-CPU unterscheiden wird.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"