Neue BRAVIA LCD-Fernseher von Sony

07. Januar 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

BRAVIA LCD-Fernseher von Sony

Das Kürzel NX steht bei Sony ab sofort für herausragendes Design und neueste Technologien, HX für beste Home Entertainment-Qualitäten und LX für 3D Heimkino der Extraklasse. Die drei neuen BRAVIA LCD-Fernseher-Serien wollen in 2010 die Home Entertainment-Königsklasse neu definieren. Ganz gleich ob eingeschaltet oder nicht – die neue Optik der BRAVIA Fernseher von Sony fällt jedem sofort auf. Minimalistisches, funktionales Design trifft auf hochwertige Materialien. Die neuen TV-Geräte lassen sich klassisch oder mit leicht um sechs Grad geneigtem Display im Wohnzimmer aufstellen. Gerade bei modernen Lowboards verleiht das den neuen BRAVIA Modellen eine besondere Note.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"