Neue Dell-Workstation Precision M6500

02. Dezember 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Dell-Workstation Precision M6500

Speziell für die anspruchsvollen und komplexen Anforderungen an die Rechen- und Grafikleistung in Bereichen wie 3D-Design, Wissenschaft und Forschung hat Dell die neue Workstation Precision M6500 entwickelt. Es ist die erste mobile Workstation, die mit der neuesten Generation des Intel Core i7 und der NVIDIA-Grafiklösung Quadro FX 3800M ausgestattet ist.

Zu den Produkt-Highlights gehören:

  • Prozessor Intel Core i7-920XM Quad Core Extreme Edition mit schnellem 1.066-MHz-, 1.333-MHz- oder 1.600-MHz-Speicher
  • Unterstützung der 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Microsoft Windows 7, Vista, XP sowie Red Hat Linux 5.3 (64-Bit)
  • 17-Zoll-RGB-LED mit 100 Prozent Farbgamut

Die neue Workstation ist ab sofort zu einem Preis ab 1.499 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) verfügbar. Weitere Informationen finden sich unter http://www.dell.de/precision.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"