Neue Grafikkarten-Treiber von Nvidia

26. November 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Während Nvidia mit seinem letzten Treiber-Update für die Geforce-Chips in erster Linie eine Unterstützung für die Hardware-Beschleunigung im neuen Flash-Player von Adobe hinzugefügt hat, sind jetzt wieder Fehlerbeseitigungen bei Spielen an der Reihe:

So sollen sporadisch auftauchende Ruckler bei dem Endzeit-Rollenspiel Fallout 3 beseitigt worden sein. Bei Borderlands, der kuriosen Mischung aus knackigem Shooter und apokalyptischem Rollenspiel, wurde die fehlende Kantenglättung hinzugefügt. Das Ergebnis sind jetzt plastischer und realistisch erscheinendere Texturen, was dem ungewöhnlichen Grafikstil von Borderlands gut tut.

Passionierte PC-Rennfahrer dürfen sich außerdem darüber freuen, dass die neuen Nvidia-Treiber die Leistungs-Handbremse bei Need for Speed: Shift lösen. Durch das Aktualisieren der Treiber soll sich die Performance des Rennspiel-Hits deutlich steigern.

Außerdem wurde ein Fehler im Zusammenspiel mit dem Windows Media Center ausgemerzt, der zu einem Absturz  führen konnte.

Download der Nvidia Geforce-Treiber 195.55 für Windows 7, Windows Vista und Windows XP: www.nvidia.de/page/treiber.html

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"