Neue VAIO-Edition im bunten Boardshort-Design

06. Juni 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Sony VAIO W Billabong Edition

Um unterwegs im Café oder beim Relaxen am Strand entspannt im Internet zu surfen, mit Freunden über die integrierte Webcam zu chatten oder die gerade aufgenommenen Fotos vom Wellenreiten auf das Mini-Notebook zu laden, ist die neue VAIO W-Serie von Sony der perfekte Begleiter.

Das VAIO VPCW21C7E ist mit 10,1-Zoll Bildschirmdiagonale und modernem, Strom sparendem Intel AtomTM N470 Prozessor mit 1,83 Gigahertz ausgestattet. Das hochwertige Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt überall für beste Ablesbarkeit und ist daher besonders praktisch beim Einsatz unter freiem Himmel. Nicht nur schön, sondern auch praktisch ist das mit Texturen versehene Design-Touchpad, das eine zielgenaue Führung sichert. Das Isolation Keyboard ermöglicht mit seiner vollwertigen Tastatur ein komfortables Tippen. 

  • VPCW21C7E: 399 Euro
  • Verfügbarkeit: ab August 2010

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"