Neue VAIO F-Serie: Entertainment mit Höchstleistung

07. Januar 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

VAIO F-Serie

Egal ob Foto-Fan, Video-Virtuose oder geschickter Gamer – mit dem Entertainment-Notebook der VAIO F-Serie kommt bestimmt keine Langeweile auf, denn dieses Multimedia-Talent ist durch und durch auf Unterhaltung getrimmt.

Mit einem brillanten 16,4-Zoll VAIO Display, das seines Gleichen sucht, neuester Prozessortechnologie von Intel, cleveren Stromsparfunktionen und einer schnellen Grafikkarte ist die VAIO F-Serie von Sony nicht nur eine großartige Home Entertainment- Plattform, sondern ein Muss für alle, die zwischendurch gerne Spiele genießen oder Fotos und Videos am Notebook bearbeiten möchten.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit:

  • VAIO VPC-F11Z1E/BI 1.499 Euro ab Ende Januar 2010
  • VAIO VPC-F11C4E/B 1.399 Euro ab Ende Januar 2010
  • VAIO VPC-F11S1E/B 1.299 Euro ab Mitte Februar 2010
  • VAIO VPC-F11M1E/H 999 Euro ab Anfang Februar 2010

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"