Neuer 3MOS Full HD Camcorder von Panasonic

14. April 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

HDC-SD600

Mit dem kompakten HDC-SD600 stellt Panasonic einen weiteren 3MOS Full HD Camcorder vor, der eine gute Bildqualität zum attraktiven Preis bietet. Mit seiner intelligenten Automatik, der Gesichtserfassung und dem Power OIS Bildstabilisator richtet er sich an all jene Videofilmer, die einfach und unkompliziert das Beste aus dem Motiv herausholen möchten. Der HDC-SD600 fängt mit seinem Leica 12x Zoom-Objektiv mit 35mm Weitwinkel selbst aus geringer Entfernung deutlich mehr vom Motiv ein als herkömmliche 44 mm-Objektive. Zur bestechenden Bildqualität tragen u.a. das optimierte 3MOS Kamerasystem und der verbesserte Bildprozessor bei. Leichtigkeit in jeder Hinsicht bringt die SDXC/SDHX/SD Speicherkarte als Aufnahmemedium mit sich. Der HDC-SD600 in klassischem Schwarz wird ab Juni 2010 für 799 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich sein.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"