Neuer Eee PC(TM) 1201N von ASUS

25. Januar 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Eee PC 1201N black

Mit dem Eee PC 1201N präsentiert ASUS einen neuen Eee PC für Multimediafans. Dank schneller Prozessor- und Grafikleistung sowie einem 30,7 Zentimeter großen Bildschirm und Standard Chiclet-Tastatur kommt der Eee PC erstmals als praktische Entertainment-Zentrale im Miniatur-Format zum Einsatz. Für den perfekten Film- und Bildgenuss stehen 750 GB (250 GB Festplatte & 500 GB WebStorage) Speicherplatz und 2 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung. Die kabellose Datenübertragung unterwegs ermöglichen WLAN-N sowie Bluetooth und der Anschluss an den LCD TV oder Beamer erfolgt über die integrierten VGA- und HDMI-Schnittstellen. Damit kommen ab sofort auch Filme-, Musik- und Spiele-Fans mit den handlichen, kostengünstigen und trendigen Eee PCs auf ihre Kosten. Der Eee PC 1201N ist ab sofort im Handel zum Preis von 449 Euro verfügbar.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"