Nutzen Sie alternative Grafiktreiber

12. Juli 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Treiber-Download von omegadrivers.net

Hersteller wie ATI und NVIDIA veröffentlichen teilweise im wöchentlichen Turnus Updates für ihre Grafikkarten. Oft reicht schon die Installation des aktuellen Treibers aus, um das Problem zu beheben. Wenn der Fehler dadurch nicht gelöst wird, sollten Sie Omega-Treiber testen.

Die Betreiber der Internetseite www.omegadrivers.net haben alternative Treiber für alle ATI Radeon- und NVIDIA-Grafikkarten entwickelt. Diese sind für mehr Tempo optimiert und beheben obendrein auch Fehlfunktionen der Grafikkarten. Falls Sie also Probleme mit dem regulären Treiber des Herstellers haben, sollten Sie den alternativen Treiber installieren.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"