Nvidia GeForce-Treiber 195.55 unterstützen hochauflösende Flash-Videos

19. November 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Nicht nur ATI, sondern auch der ewige Konkurrent Nvidia hat neue Grafikkarten-Treiber veröffentlicht, die ebenfalls die Wiedergabe von hochauflösenden Videos im Adobe Flash Player beschleunigen. Auch bei Nvidia ist jedoch die Beta von Adobe Flash 10.1 erforderlich.

Neben der Hardware-Beschleunigung für hochauflösende Flash-Videos unterstützen die neuen Treiber außerdem Systeme mit mehreren Grafikkarten, wenn das Fußballspiel „FIFA 10“ oder der aktuelle Megahit „Call of Duty: Modern Warfare 2“ gespielt werden soll.

Download von Nvidia Geforce 195.55-Treiber für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 (32-Bit und 64-Bit): www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"