Panasonic liefert neue professionelle Projektoren der PT-D6000-Serie aus

09. Mai 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Leistungsfähige und robuste Serie PT-D6000

Panasonic hat mit der Auslieferung seiner neuen leistungsfähigen PT-D6000 Projektor-Serie für professionelle Anwendungen begonnen. Die neue Projektorfamilie mit den DZ-Modellen verwendet erstmals die 1-Chip-DLP (Digital Light Processing)-Technologie der vierten Generation, die Lichtstärken von 6.000 bis 6.500 Lumen und sogar mehr als volle HD-Qualität ermöglicht, ohne dass hierzu auf die kostspieligere 3-Chip-DLP-Hardware zurückgegriffen werden muss.

Die Modelle der neuen Projektorfamilie von Panasonic sind die ersten ihrer Klasse, die eine Standby-Leistungsaufnahme von unter 0,5 Watt bieten. Im Rahmen seines kontinuierlichen Programms zur Realisierung umweltfreundlicher Lösungen verwendet Panasonic besonders umweltverträgliche Fertigungsmethoden. In Konformität mit der RoHS-Direktive der EU wird die Verwendung schädlicher Substanzen (z. B. Blei, Cadmium und Quecksilber) konsequent ausgeschlossen. Darüber hinaus wird beim Verpackungsmaterial auf den Einsatz von Polyäthylen verzichtet.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"