Panasonic präsentiert kabelloses Heimkino-System

28. April 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wohnraumfreundliches Design, einfache Installation und atemberaubender Kinoklang

Mit dem SC-ZT1 stellt Panasonic ein Heimkino-System vor, dass mit modernem, hochwertigem Design, flexiblen Aufstellmöglichkeiten und hervorragender Ausstattung begeistert. Es bietet faszinierenden Mehrkanal-Sound aus nur zwei schlanken Aluminium-Lautsprechern. Dank Funkübertragung der Tonsignale vom Verstärker zu den Lautsprechern ist eine flexible Aufstellung ohne störende Kabel garantiert. Im Zusammenspiel mit Panasonics neuester Viera-TV-Serie Z1 ermöglicht die Wireless HD-Technologie darüber hinaus die kabellose Bildübertragung zum Fernsehgerät.

Das kabellose Heimkino-System SC-ZT1 ist ab Ende Juli 2009 für 999 Euro erhältlich.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"