Panasonic startet in die 3. Dimension

02. März 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Panasonic das Fernsehen und startet in eine neue Heimkino-Dimension

Mit der NeoPDP VT20-Serie präsentiert Panasonic erstmals Full HD 3D TV-Geräte für den Heimgebrauch, die das Fernseherlebnis revolutionieren. Full HD 3D vermittelt dem Zuschauer das Gefühl, unmittelbar am Geschehen beteiligt zu sein, wie das keine andere Technologie zuvor vermochte. Mit kompromissloser Bildqualität in Full HD bringt Panasonic die Realität ins Heimkino und setzt neue Maßstäbe. Panasonic ermöglicht mit seinen perfekt aufeinander abgestimmten NeoPDP Fernsehern und Blu-ray Playern realitätsnahe und lebensechte Bilder, wie sie bisher nur im Kino möglich waren.

Die Full HD 3D NeoPDP TVs der VT20-Reihe TX-P65VT20E und TX-P50VT20E sind mit Bilddiagonalen von 127 cm/50 Zoll bzw. 165 cm/65 Zoll lieferbar. Die Preise stehen noch nicht fest. Der Full HD 3D Blu-ray Player DMP-BDT300 ist für 599 Euro ab Ende April erhältlich.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"