Preissturz bei Intel-Prozessoren: Bis zu 31 Prozent günstiger

22. Juli 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In regelmäßigen Abständen senkt der CPU-Hersteller Intel seine Preise – jetzt war es wieder soweit: Der schnellste Core 2 Duo-Prozessor E8500 mit einer Taktfrequenz von 3,16 Gigahertz wurde um 31 Prozent billiger.

Intel E8500-CPU

Intel E8500-CPU: 31 Prozent im Preis gesenkt

Auf der offiziellen Preisliste von Intel wird der E8500-Prozessor jetzt mit einem Preis von 183 US-Dollar geführt. Auch die zweitschnellste CPU mit zwei Kernen, der E8400-Prozessor mit 3 Gigahertz, wurde auf 163 US-Dollar reduziert. Beim E8400 ist der Preis jedoch ‚nur‘ um 11 Prozent nach unten gegangen.

 

Deutlicher ist die Preissenkung hingegen bei dem Quadcore-Prozessor Q6600, der um 14 Prozent auf 193 US-Dollar gefallen ist. Dieser Prozessor ist auch im aktuellen Aldi-Rechner zu finden, über den Hardware-Praxis.de bereits berichtet hat.

 

Die regelmäßigen Preisreduzierungen von Intel läuten oft die Einführung neuer Prozessoren ein, die sich dann über dem Preisniveau der aktuellen CPUs platzieren. Wer nach einer Gelegenheit sucht, seinen alten Rechner günstig mit einem leistungsstarken Prozessor aufzurüsten, findet deshalb jetzt optimale Bedingungen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"