Qualitätsansprüche der Kunden wachsen, während gleichzeitig das Vertrauen in technische Geräte sinkt

29. September 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Verbraucher sind sich in einem Punkt einig: Sie setzen wenig Vertrauen in ihre technischen Geräte. 78 Prozent aller Kunden rechnen damit, dass ihr Gerät im Home-Office nicht länger als fünf Jahre hält; und 60 Prozent wünschen sich bei technischen Produkten eine bessere Qualität. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Ipsos-Studie im Auftrag von Lexmark, dem Anbieter von Drucklösungen.

Das Konsumentenvertrauen in die Qualität und die Lebensdauer von Geräten wie Mobiltelefonen, Laptops, Digitalkameras, Druckern und ähnlichen ist auf einem alarmierend niedrigen Stand. Lange Garantielaufzeiten geben Vertrauen zurück: 83 Prozent der Verbraucher geben an, dass solche Garantien ihr Vertrauen in die Gräte steigern. Für 40 Prozent der Befragten ist die Langzeitgarantie sogar das beste Qualitäts-Merkmal.

Des Weiteren kommt die Studie weltweit zu folgenden Ergebnissen:

  • Nur zwei Prozent der Konsumenten sind der Meinung, dass ein hoher Verkaufspreis ein Indikator für die Langlebigkeit von technischen Geräten sei.
  • Fast ein Viertel der Befragten (24 Prozent) würde den Hersteller aufgrund eines fehlerhaften Gerätes wechseln.
  • Frauen haben höhere Ansprüche an die Langlebigkeit von Produkten als Männer.

Westeuropa und Nordamerika entsorgen lieber anstatt zu reparieren: Während über zwei Drittel der Befragten (67 Prozent) ein schlechtes Gewissen haben, wenn sie ein Gerät entsorgen, gibt gleichzeitig fast die Hälfte von ihnen (48 Prozent) an, Geräte mit abgelaufener Garantie lieber auszurangieren als sie reparieren zu lassen. Westeuropäer, Nordamerikaner und Australier neigen am ehesten dazu, defekte Geräte mit abgelaufener Garantie auszurangieren. Im Gegensatz dazu bevorzugen es Konsumenten aus Osteuropa, dem Mittleren Osten, Afrika, Asien und Südamerika, die Geräte zu reparieren.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"