Samsung: Großes Kino für den Schreibtisch

03. Dezember 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Samsung bringt mit dem SM 2343BW sein erstes 16:9 Display auf den Markt

Lange wurde das 16:9-Widescreen-Format nur für TV-Panels genutzt. Jetzt dringt es auch in den Bereich der Computerdisplays vor. Der Vorteil: das Breitbildformat entspricht dem natürlichen Sichtfeld des Betrachters und ermöglicht so produktiveres Arbeiten, denn mehrere Dokumente und breite Tabellen lassen sich einfach nebeneinander darstellen. Mit dem SyncMaster 2343BW bringt Samsung jetzt sein erstes Display im 16:9 Format auf den deutschen Markt.

Für beste Darstellungsqualität sorgt das hochwertige TN-Panel: Die QWXGA- Auflösung von 2.048 x 1.152 Bildpunkten garantiert gestochen scharfe und detailgetreue Bilder. Durch eine Helligkeit von 300 cd/m² und einen sehr hohen dynamischen Kontrast von 20.000:1 ist darüber hinaus auch für eine hohe Farbintensität gesorgt. Das zahlt sich besonders bei Bildern mit hohem Dynamikumfang, sowie bei Filmen und Computerspielen aus. Letztere lassen sich dank einer niedrigen Reaktionszeit auch bei schnellen Bildwechseln einwandfrei spielen.

Und hier setzt der zweite entscheidende Vorzug des breiteren Bildformats an. Viele Filme und Spiele werden bereits im 16:9 Format produziert und lassen sich daher perfekt auf dem SM 2343BW darstellen. Der Vorteil für den Nutzer: bei Spielen werden die Bilder nicht mehr, wie bei bisherigen 16:10 oder 4:3 Displays, an den Seiten abgeschnitten und bei Filmen entfallen die lästigen schwarzen Balken am oberen und unteren Rand. Dadurch kann jeder Film und jedes Spiel in seiner vollen Auflösung angeschaut werden.

Verfügbarkeit: Der SyncMaster 2343BW ist ab sofort im Handel für 269 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.) erhältlich.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"