Samsung präsentiert mit dem NC10 sein erstes Netbook

24. September 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Was lange währt, dürfte eigentlich gut werden: Nach eigenen Aussagen hat Samsung den Netbook-Markt mit großer Aufmerksamkeit beobachtet und hat aus den Fehlern seiner Mitbewerber gelernt. Welche Fehler dies sein sollen, hat Samsung natürlich nicht verraten und bislang hat auch noch kein Hersteller grobe Patzer mit seinem mobilen Mini-Rechner begangen.

Samsung NC10-Netbook

Samsung NC10-Netbook

Jetzt scheint jedenfalls die Zeit reif zu sein für ein Netbook von Samsung, das mit dem Namen Netbook NC10 angekündigt wurde. Neben einem 10,2 Zoll großen Bildschirm, der eine Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten darstellen kann, steckt auch ein 6 Zellen-Akku in dem 399 Euro teuren Netbook. Dadurch dürfte die Akkulaufzeit wesentlich höher sein als bei vielen anderen Netbooks, da in der Regel ein 4 Zellen-Akku zum Einsatz kommt.

Die technischen Daten lesen sich jedoch wie eine Liste der üblichen Verdächtigen: Neben einem Intel Atom-Prozessor mit 1,6 Gigahertz sind 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie eine 160 Gigabyte fassende Festplatte mit an Bord. WLAN und Bluetooth 2.0 dienen zur drahtlosen Kontaktaufnahme, während kabelgebundene Geräte ihr Glück an einer der drei USB 2.0-Schnittstellen versuchen. Wie bei einigen anderen Samsung-Notebooks bereits üblich, so setzt Samsung jedoch auch bei seinem NC10-Netbook auf eine antibakteriell beschichtete Tastatur, die den Hygienefaktor enorm erhöhen soll. Außerdem nutzt die Tastatur nahezu die komplette Breite des Netbooks aus und dürfte so einen höheren Komfort bieten als vergleichbare Netbooks mit einem 10,2 Zoll großen Display.

Das mit Windows XP als Betriebssystem ausgestattete NC10-Netbook von Samsung soll Ende Oktober zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399 Euro erscheinen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"