Schnell geschaltet: Aufsteckbare RAID-Controller

22. März 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Dawicontrol bringt die nächste Generation der Huckepack-Platine auf den deutschen Markt

In einer weiteren Variante kommt die „Huckepack-Platine” von Dawicontrol nun mit einem zusätzlichen USB-Anschluss sowie weiteren RAID-Modi auf den Markt. Der deutsche Hersteller von Qualitäts-Controllern bringt mit dem DC-5220 RAID Controller eine abermals praktische wie preiswerte Ergänzung (49, 90 Euro) seines Portfolios für das schnelle Festplatten-Backup heraus.

Direkt auf ein Laufwerk aufsteckbar und ebenso klein wie die schmale Rückseite einer Festplatte präsentiert Dawicontrol ihre Huckepack-Platinen. Vollkommen einfach in der Handhabung, sind für den Anwender weder Treiber noch Software notwendig, um eine Spiegelung seiner Daten zu realisieren, die Festplatten-Geschwindigkeit zu erhöhen oder einfach nur alle Laufwerke unter einem Laufwerksbuchstaben zusammen zu fassen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"