So finden Sie Ihr gestohlenes Notebook wieder

06. April 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Notebooks und Netbooks sind ein attraktives Ziel für Diebe und schweben deshalb in Bibliotheken oder Cafés immer in Gefahr – deshalb gilt natürlich als oberstes Gebot: Lassen Sie Ihren mobilen Rechner niemals unbeaufsichtigt.

Doch trotz erhöhter Vorsicht ist gegen Langfinger manchmal kein Kraut gewachsen. Die Chancen, ein gestohlenes Notebook zurückzubekommen, sind leider verschwindend gering. Mit der cleveren Freeware „Prey“ können Sie Ihre Chancen jedoch deutlich steigern:

Dieses Überwachungstool nistet sich tief ins System ein und ist für Anwender ohne fundierte Kenntnisse alles andere als einfach zu entdecken. Alle zehn Minuten kontaktiert Prey eine spezielle Webseite und überprüft auf diese Weise, ob das Notebook als gestohlen gemeldet wurde. Ist dies der Fall, dann werden mit der internen Notebook-Kamera heimlich Fotos erstellt und mitsamt aussagekräftiger Daten wie IP-Adresse per E-Mail an Sie verschickt. Auf diese Weise könnten Sie den Dieb identifizieren bzw. die erhaltenen Daten an die Polizei übergeben.

Wie aus der Funktionsbeschreibung schon hervorgeht, muss eine aktive Verbindung zum Internet bestehen. In der Regel dürfte ein Dieb aber natürlich auch mit einem gestohlenen Notebook online gehen – immerhin ahnt er im Regelfall gar nichts davon, dass er bereits überwacht wird.

Sowohl Prey als auch die Nutzung der Webseite, auf der ein Diebstahl vermerkt werden kann, sind kostenlos.

Download von Prey: http://preyproject.com

Hinweis: Natürlich ist Prey kein Garant dafür, dass Sie Ihr gestohlenes Notebook wirklich zurückerhalten – dazu müssen schlichtweg zu viele Bedingungen erfüllt werden. Doch es erhöht Ihre Chancen allemal, dem Dieb das Handwerk zu legen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"