Sony VAIO unterstützt Wechsel zu Windows 7

06. Juli 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Beim Kauf eines neuen VAIO Notebooks bietet Sony allen Kunden ein komfortables Upgrade auf das neue Microsoft Betriebssystem Windows 7 an

Am 22. Oktober ist es soweit: Windows 7 kommt in den Handel. Diejenigen, die mit dem Kauf eines neuen Notebooks nicht bis dahin warten möchten, können beruhigt zugreifen, denn Sony bietet für alle seit dem 26. Juni 2009 verkauften Sony VAIO Notebooks ein Upgrade von Windows Vista Home Premium, Windows Vista Business oder Windows Vista Ultimate auf Windows 7 an.

Interessierte können sich ab sofort über www.vaio.eu/windows7 für das Upgrade registrieren und erhalten ab Anfang Oktober eine Erinnerung zum Abschluss der Bestellung. Detaillierte Informationen zum Umfang des Softwarepaketes werden in den nächsten Wochen dort ebenfalls zu finden sein.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"