SSD-Festplatten rund 50 Prozent günstiger

25. Juni 2012

Die Flutkatastrophe in Thailand hat nicht nur unermessliches Leid über die Einwohner gebracht, sondern auch die weltweiten Festplattenpreise in die Höhe getrieben. Zahlreiche Hersteller hatten ihre Fabriken in den zerstörten Gebieten, sodass es zu einem deutlichen Mangel an neuen Platten in den letzten Monaten kam. Ganz anders sieht es hingegen bei SSD-Festplatten aus, wo die Preise purzeln:

Laut einer Studie von The Tech Report kosten SSD-Festplatten rund 46 Prozent weniger als noch vor 12 Monaten. Unter den SSD-Festplatten, die für diese Studie herangezogen wurden, befinden sich auch die Flaggschiffe von namhaften Herstellern wie Intel oder Corsair und Crucial.

Bei günstigen Modellen sind inzwischen „nur“ noch 80 Cent pro Gigabyte Speicherplatz fällig. Dieser im Vergleich zu normalen Festplatten immer noch sehr hohe Preis resultiert aus der komplizierteren Technik und den höheren Herstellungskosten einer SSD-Festplatte. Bei Top-Modellen, die das Maximum der möglichen Leistung ausreizen, werden immer noch bis zu 2 Euro pro GB fällig. Im Vergleich zum Vorjahr trotzdem ein rasanter Preissturz, sodass die Anschaffung einer SSD für noch mehr Anwender reizvoll wird.

Der Preissturz macht sich insbesondere bei Modellen mit viel Speicherplatz bemerkbar, wobei „viel“ ein relativer Begriff bei SSD-Festplatten ist: Modelle mit mehr als 512 GB Speicherplatz sind nach wie vor horrend teuer und in den meisten Fällen auch unnötig. Auf SSD-Festplatten sollten Sie in erster Linie Ihr Betriebssystem sowie häufig benötigte Anwendungen und Dateien abspeichern – dann profitieren Sie am deutlichsten von der extrem hohen Geschwindigkeit. Windows  bootet von einer SSD-Festplatte deutlich schneller und Anwendungen stehen nahezu unmittelbar nach dem Doppelklick zur Verfügung.

Im Vergleich zu einem schnelleren Prozessor oder einer schnelleren Grafikkarte profitieren Office-Nutzer und ambitionierte Anwender deutlich stärker von einer SSD: Der gewonnene Komfort durch schneller startende Programm ist so hoch, dass ihn kaum ein Besitzer einer SSD-Festplatte wieder missen will.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"