Topmodell für das Multimedia-Büro

30. August 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Satellite Pro L670

Mit drei neuen Geräten erweitert Toshiba die Satellite Pro L670-Reihe. Ihr großzügiges entspiegeltes 17,3-Zoll-Display (43,9 cm) eignet sich hervorragend für die Erstellung und Bearbeitung von Multimedia-Dateien. Als bisher leistungsfähigstes Gerät tritt nun das neue Topmodell Satellite Pro L670-171 auf den Plan.

Erstmals arbeitet mit dem Satellite Pro L670-171 ein Modell der Plattform mit einem Blu-rayTM Laufwerk. Da es sogar über eine Schreibfunktion verfügt, können damit nicht nur HD-Inhalte abgespielt, sondern auch abgespeichert werden. Zur Sicherung von Daten ist in diesem Gerät zudem eine großzügige 640-GB-Festplatte eingebaut. Und auch der Prozessor ist leistungsfähiger als die der Vorgängermodelle. Dank seiner Turbo Boost Technologie arbeitet der Intel Core i5-450M wesentlich schneller und ermöglicht so neben exzellentem Multitasking eine flüssige Wiedergabe von 3DInhalten. Eine externe Grafik trägt zusätzlich zu brillanten Bildern bei.

UVPs:

  • 749 Euro (Satellite Pro L670-170)
  • 919 Euro (Satellite Pro L670-16Z)
  • 1.199 Euro (Satellite Pro L670-171)

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"