Touchscreens sollen endlich ihren Durchbruch erleben

19. November 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Obwohl Hewlett-Packard nicht müde wird, neue Geräte mit Touchscreen auf den Markt zu bringen, rennen die Käufer dem Hersteller nicht gerade die Bude ein. Der Grund dafür soll aber nicht der vergleichsweise hohe Preis sein, sondern die bislang kaum vorhandenen Anwendungen, die von Touchscreens wirklich profitieren.

Doch das soll sich jetzt ändern, denn HP hat sich die Verbreitung von Touch-basierten Anwendungen auf die Agenda geschrieben und will noch engagierter auf diesem Gebiet agieren.

Mit der Überzeugungskraft eines der weltweit größten PC-Herstellers weltweit konnte HP auch bereits einige wichtige Partner für sich gewinnen: Neben der amerikanischen TV-Plattform Hulu und der Online-Videothek Netflix unterstützt auch Twitter die ambitionierten Pläne von HP. Für diese Webseiten soll Software entwickelt werden, die auf die Bedienung per Berührung optimiert ist. Insbesondere die Benutzeroberfläche von Hulu und Netflix könnte von einer intuitiven Touch-Steuerung wirklich profitieren. Inwiefern für Twitter ein schlüssiges Touch-Konzept gefunden werden kann, liegt eher in der Gedankenkraft der Entwickler, die HP noch ins Boot holen will.

Deshalb bietet HP das Software Development Kit (SDK) für seine TouchSmart-Systeme interessierten Entwicklern kostenlos an. Das SDK enthält neben Code-Schnippseln auch ausführliches Dokumentation-Material, damit sich Programmierer in die Entwicklung für TouchSmart-Systeme einarbeiten können.

Entwickler, die sich näher mit der Entwicklung von Touch-basierten Anwendungen beschäftigen möchten, finden unter der folgenden Adresse das Entwickler-Portal von HP: www.touchsmartdevzone.com

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"