Mit Absolute Uninstaller Windows-Anwendungen wirklich vollständig deinstallieren

04. Januar 2012
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Nur ein schlankes Windows läuft stabil und schnell. Mit Ultimate Uninstaller sorgen Sie dafür, dass nicht mehr benutzte Windows-Anwendungen endlich restlos entfernt werden.

Um Windows fit und schnell zu halten, ist es ein Muss, unbenötigte Programme wieder zu deinstallieren. Damit wird wieder Speicherplatz auf der Festplatte frei, der Verwaltungsaufwand für Windows sinkt und das Windows-Startmenü übersichtlicher. Ganz nebenbei steigt sogar die Systemsicherheit, denn kaum benutzte und ungepflegte Programm können auch durch ungestopfte Sicherheitslücken sogar zu einem Sicherheitsrisiko werden. Allerdings ist das Löschen von Programmen mit Windows über die Standard-Methode der Systemsteuerung eine keineswegs zuverlässige Angelegenheit. Von angeblich gelöschten Programmen verbleiben in vielen Fällen leere Ordner, unbenutzte Dateireste und Einträge in der Windows-Registrierung.

Eine Lösung gegen diesen Missstand bietet Ihnen das kostenlose Systemtool „Absolute Uninstaller“ von Glarysoft. Mit dem Tool entfernen Sie nicht mehr benötigte Programme wirklich besenrein von Ihrem Windows-System. Es werden zu einem nicht mehr benötigten Programm nicht nur die Anwendung selbst, sondern auch eventuelle Datenreste auf der Festplatte sowie zugehörige Einträge in der Windows-Registrierung eliminiert. An Programmbesonderheiten ist hervorzuheben:

 

  1. Die installierten Programme lassen sich für einen schnellen Zugriff sortieren, zudem finden Sie Programme auch mit der integrierten Suchfunktion schnell wieder. Zusätzlich werden erst kürzlich installierte Programme per Markierung hervorgehoben, sodass Sie nach Programmtests den Platz schnell wieder freigeben können.
  2. Das Tool verfügt über eine automatische Erkennung nicht mehr aktiver Uninstaller-Links von vormals unvollständig deinstallierten Programmen und kann eine komplette Löschung durchführen.
  3. Absolute Uninstaller spart gegenüber der Verwendung des Windows Uninstall Zeit, da es den gesamten Deinstallations- und Löschvorgang spürbar schneller als die Windows-Systemsteuerung durchführt. Zudem können auf Wunsch gleich mehrere Anwendungen in einem Arbeitsgang gelöscht werden, was die Windows-Systemsteuerung ebenfalls nicht zu leisten vermag.

Absolute Uninstaller läuft auf allen Windows-Versionen ab Windows 98, bei den neueren Windows-Versionen auf den 32- und 64-Bit-Installationen. Den Download von Absolute Uninstaller (ca. 2,1 MB) erreichen Sie auf der Homepage von Glarysoft.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"