Treiber-Hotfix: Bluescreens bei AMD/ATI-Radeon-Systemen beheben

28. Juli 2011
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Auf den allermeisten Hauptplatinen (Mainboards), die mit einer CPU vom amerikanischen Hersteller AMD ausgerüstet sind, finden Sie auch ein Grafikmodul desselben Herstellers. Die Grafikmodule oder -karten erkennen Sie an der Bezeichnung "AMD Radeon".

Bevor AMD die kanadische Grafikschmiede ATI übernommen hat, wurden diese Grafikmodule als "ATI Radeon" bezeichnet. Es handelt sich dabei um dieselbe Produktgruppe, daher sind die aktuellen AMD-Treiber auch zu den älteren ATI-Grafikprodukten kompatibel.

Da sich der Veröffentlichungsrhythmus für Grafiktreiber bei AMD/ATI schon auf einen Monat reduziert hat, kommt es nur noch sehr selten vor, dass zwischendurch zusätzliche Patches oder Fixes veröffentlicht werden, um spezifische Fehler zu beheben. Doch nun ist es ausnahmsweise mal wieder so weit: Vor wenigen Tagen veröffentlichte AMD den "AMD Catalyst 11.6b Hotfix". Dieser Hotfix behebt eine Reihe schwerer Fehler, die mit dem letzten Treiber-Release Version 11.6 entstanden sind:
BlueScreens, wenn das Display über die Schnittstelle HDMI oder DisplayPort angeschlossen ist
Bildschirmflackern, wenn das System im Stromsparmodus ist
Störungen bei der Anzeige des Mauszeigers

Zusätzlich fügt dieses Hotfix die spezielle Treiberunterstützung für die neuen AMD Radeon-Serien A6 und A8 hinzu. Der AMD Catalyst 11.6b-Hotfix steht in zwei Versionen für Windows Vista/7 32- und 64 Bit sowie Windows XP 32- und 64 Bit zum Download bereit.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"