1 - Router im Eigenbau

26. November 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Planen Sie die Anschaffung eines DSL-Routers? Dann sollten Sie unbedingt vorher die nachfolgenden Tipps lesen, denn einen Router können Sie sich auch problemlos selbst bauen. Als Grundlage dient die Linux-Distribution IPCop. Linux-Kenntnisse sind dabei absolut nicht notwendig, da Sie lediglich einige Einstellungen aus Menüs auswählen müssen. Die Linux-Distribution setzt den Rest dann vollautomatisch um! Auch die Sicherheit kommt dabei nicht zu kurz, denn IPCop ist Router und Firewall in einem. Sie sehen selbst: Es gibt viele Gründe, die für einen Router im Eigenbau sprechen!

Tipp! Weiter geht’s im nächsten Tipp.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"