4 - PC für die Aufgaben als Router vorbereiten

26. November 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Laden Sie sich die ISO-Datei des IPCop-Betriebssystems herunter

Bevor Sie die Router-Software IPCop auf den PC installieren, müssen Sie noch einige BIOS-Optionen kontrollieren und IPCop laden:

  1. Deaktivieren Sie im BIOS-Setup den Energiesparmodus. Setzen Sie dazu die BIOS-Option CPU power saver auf Disabled. Diese Einstellung ist nötig, da IPCop sämtliche Netzwerkaktivitäten aller eingebauten Netzwerkkarten verwaltet. Das ist nur möglich ist, wenn das BIOS keinerlei Einfluss darauf nimmt.
  2. Stellen Sie die Bootreihenfolge im BIOS so ein, dass Ihr Router-PC vom CD-ROM-Laufwerk bootet: BOOT SEQUENCE = CD,C.
  3. Aktivieren Sie, sofern vorhanden, die Option Boot on power up, damit Ihr Router-PC beim Einschalten automatisch bootet. Je nach BIOS-Hersteller und BIOS-Version können die Bezeichnungen für die einzelnen Optionen unterschiedlich lauten. Schauen Sie deshalb bitte in das Handbuch, das mit Ihrem Motherboard mitgeliefert wurde.
  4. Laden Sie die 41 MByte große ISO-Datei des IPCop-Betriebssystems herunter. Klicken Sie dazu auf der Internetseite http://www.ipcop.org/ in der Navigationsleiste auf der linken Seite auf Downloads und wählen Sie die ISO-Datei aus.
  5. Brennen Sie anschließend das ISO-Image mit einer Brennsoftware. Mit Nero starten Sie das Brennen der CD z. B. über RekorderImage brennen.

Tipp! Weiter geht’s im nächsten Tipp.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"