Anzeige ruckelt

12. August 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Mit diesem Netzteil mit 400 Watt sind Sie bei einem Bürorechner auf der sicheren Seite

Oft läuft Ihr System problemlos, aber beim Aufruf einer aufwendigen 3D-Anwendung startet das Programm entweder nicht, die Anzeige fängt stark an zu ruckeln oder Windows stürzt gar mit einem Bluescreen ab. Dann ist wahrscheinlich ein auf der 5-Volt-Schiene zu schwaches PC-Netzteil die Pannenursache. Kontrollieren Sie in diesem Fall auf der Support-Seite des Kartenherstellers, welche Netzteile er geprüft und freigegeben hat, und besorgen Sie sich ggf. ein neues Netzteil.

Tipp! Die Leistungswerte finden Sie direkt auf dem Netzteil. Berühren Sie das Netzteil nicht, denn ein ATX-Netzteil ist auch im abgeschalteten Zustand nicht völlig ohne Strom.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"